\ /

gebrochene poesie uckermark

manuela busch (Texte) und frank wiemeyer (Fotos)

Buchgestaltung, Typografie und Grafiken, Ausstattung
(Konzeption: Alexander Scholz, Mitarbeit Grafik: Stephanie Mieseler)

3 Editionen:

PHASE I
spezieller Halbleinenpappband mit bezogenen Pappen und Heißfolienprägung
110 Seiten; 21 x 30 cm

PHASE II
handgebunden – Japanbindung, Halbleinen
Schuber mit Prägung
52 Fotografien – Offsetdruck, in Passepartout-Taschen + 52 Texte/Grafiken im Siebdruck

PHASE III
handgebunden – Japanbindung, Halbleinen, Box mit Goldprägung
Rezension von Steven Brown – Einblatt-Buchdruck
52 Fotografien – digitale Fotobelichtung, in Passepartout-Taschen + 52 Texte/Grafiken im Siebdruck

Offsetdruck und Fotobelichtung: Scancolor Leipzig
Siebdruck: Nico Heine, Petershagen
Buchbindung: Müller Buchbinderei Leipzig und Kartonagenwerkstatt Ingrid Trommer, Königshain-Wiederau

Erschienen bei: edition GALERIE VEVAIS, 2014

>>> Nominiert für den Deutschen Fotobuchpreis 2015

www.gebrochene-poesie-uckermark.de